Der Reitunterricht


Bei uns sind sowohl Neueinsteiger als auch Freizeitreiter sowie ambitionierte Turnierreiter gut aufgehoben.

Die Reitanfänger werden zunächst im Einzelunterricht an der Longe intensiv betreut. Wenn die Grundkenntnisse erarbeitet sind, werden sie in den regulären Reitunterricht mit einer Gruppenstärke von drei bis sechs Reitern aufgenommen.

Privatunterricht findet in unserem Verein zweimal in der Woche bei erfahrenen und renommierten Reitlehrern aus der Region statt.

Springunterricht wird nach Bedarf angeboten.

 

Im Winterhalbjahr ermöglichen wir zusätzlich Wochenendlehrgänge. Diese begleiten regelmäßig bekannte Ausbilder.